Tapioka-Kokos-Traum

Tapioka-Kokos-Traum
Tapioka-Kokos-Traum

500 ml Kokosmilch (100%)
500 ml Milch
200 gr Tapioca-Perlen (grün)
80 gr Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 El Honig
2 Tl Palmzucker
1 Tl Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Dose halbe Pfirsiche (820 gr)

Zubereitung:

Milch mit Kokosmilch in einem Topf aufsetzen und aufkochen lassen.
Dann alle anderen Zutaten zusammen in die kochende Milch geben und 2 Minuten unter rühren kochen lassen.
Hitze klein stellen und die Tapioca-Perlen quellen lassen, bis sie fast glasig sind und nur noch einen kleinen weißen Kern haben.

Wenn die Masse stark angezogen ist Dessertschüsselchen kalt ausspülen und das Dessert einfüllen. Abkühlen lassen und für ca 35 Minuten in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit 2-3 halbe Pfirsiche aus der Dose nehmen, in Streifen schneiden und für die Deko beiseite stellen.
Die restlichen Pfirsichhälften mit dem Saft pürieren.

Nun wird der Tapioca-Kokostraum auf Dessertteller gestürzt und mit dem Pfirsichpüree und den Pfirsichstreifen angerichtet.

Fertig!
Genießen!!!!

Tipp:
Wer mag kann noch zusätzlich 100-150 gr Kokosraspel in die Milch einrühren.
Wenn man keinen Palmzucker hat, ersetzt man ihn durch normalen Zucker.
Statt Zitronensaft kann man eine Stange Zitronengras mitkochen lassen.
Als Obst kann man auch Mango, Papaya,.... nehmen.