Wok-Pfanne mit Hähnchen und Zuckerschoten

Wok-Pfanne mit Hähnchen und Zuckerschoten  - Ralley-Mama
Wok-Pfanne mit Hähnchen und Zuckerschoten - Ralley-Mama

500 gr Hähnchenbrustfilets
400 gr Mungobohnenkeimlinge (frisch oder aus dem Glas)
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Stück Knoblauchzehe
1 Stück Zwiebel
300 ml Sahne oder Kokosmilch
250 gr Zuckerschoten
1 Stück Paprikaschote, rot
frischer Ingwer
Salz, Pfeffer, Prise Zucker,
Curcuma, Zitronengras
Soja-Sauce

Zubereitung:
Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
Zwiebeln pellen und ebenfalls in feine Ringe schneiden.
Knoblauch schälen und würfeln.
Paprika waschen und in feine Streifen schneiden.
Hähnchen in Würfel schneiden.
Frische Mungobohnenkeimlinge waschen.
Ingwer schälen und fein würfeln.
Ein klein wenig Fett im Wok erhitzen und die Zwiebeln mit dem
Knoblauch glasig schwitzen. Dann das Hähnchen mit
anbraten. Nun kommt der Paprika mit dazu. Danach die
Mungobohnenkeimlinge, der Ingwer und die
Frühlingszwiebeln. Alles gut durchgaren und jetzt schon mal
leicht mit Salz, Pfeffer, Zucker, Curcuma, Zitronengras und
Soja-Soße würzen.
Nun die Sahne oder Kokosmilch und Zuckerschoten dazu
geben.
Alles einmal aufkochen lassen.
Abschmecken, fertig!
Dazu passen Reisnudeln oder Glasnudeln.