Gefüllter Hokkaido-Kürbis

Gefüllter Hokkaido-Kürbis  - Ralley-Mama
Gefüllter Hokkaido-Kürbis - Ralley-Mama

für 4 Personen

2 kleine Hokaidokürbise
ca. 800g Hackfleisch gemischt möglichst mager
ca. 200 - 300g kräftigen Käse zum überbacken
2 Zwiebeln
1 Möhre
1 Paprika
1. Knoblauchzehe
ca. 50g Sellerie
Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß, Curry, 2 Pimentkörner

Die Kürbisse halbieren, die Kerne entfernen und gründlich waschen.

Zwiebeln, Möhre, Sellerie, Knoblauch und Paprika fein würfeln.

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, und den zwei zerstoßenen Pimentkörnern würzen, das gewürfelte Gemüse dazu geben und gut durch kneten.

Jetzt die Kürbishälften in eine Auflaufform stellen und innen leicht mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Danach mit der Hack- / Gemüsemischung die Hälften füllen.

Zum Abschluss den Käse über die gefüllten Kürbishälften verteilen.

Das ganze bei ca. 170 Grad im Umluftbackofen für ca. 60 min garen.

Guten Appetit